top of page

Erfahrung

Mein beruflicher Hintergrund

Mein Weg

Seit 2005 bin ich stolz darauf, meine berufliche Reise bei den Schweizerischen Bundesbahnen zu gestalten. In verschiedenen Bereichen und Divisionen habe ich vielfältige Herausforderungen gemeistert, stets mit einem klaren Fokus auf Kommunikation, Veränderungsprozesse, Kaderentwicklung und Transformation. Diese Jahre haben nicht nur meine Fachkenntnisse, sondern auch meine Leidenschaft für nachhaltige Veränderungen und effektive Kommunikation gestärkt. Diese Kenntnisse biete ich immer wieder als Support für kleinere Projekte.

Aus Leidenschaft biete ich Support. Hier aktuelle Projekte.

Moderation, Webdesign, Auftritts- und Kommunikationssupport

Agricola del NUDO
Weingut in der Maremma, Toskana.
Redesign der Kommunikationsstrategie und der Website: 
www.nudo.bio

Stefano Bambagioni, Sensory Holistic Treatment

Behandlungen für körperliche, energetische und geistige Harmonie.
Entwicklung und Umsetzung der Kommunikationsstrategie und der Website: www.stefanobambagioni.it

Jun 2022 – jetzt

CHANGE COMMUNICATION, SBB INFORMATIK

Fachlead «Change Communication S/4 HANA Transformation SBB»

Der Fokus liegt hierbei auf:

Entwicklung, Einführung und Umsetzung der übergeordneten Story im Bereich Human Factor der SBB SAP S/4 Transformation unter besonderer Berücksichtigung der zusätzlich agilen Transformation und dem Ausrichten auf die gesamtheitliche Denkweise und Haltung «OneSBB». Entwicklung des Leadership Alignment zu S/4 SBB in enger Zusammenarbeit mit dem Changemanagement der verschiedenen Divisionen. Programmkommunikation und persönliche Kommunikation des Programmmanagers und des Leitungstrios. 

Nov 2018 – Mai 2022

KULTURELLE TRANSFORMATION, SBB INFRASTRUKTUR

Leitung des Gesamtprojektes «Kulturelle Transformation SBB Infrastruktur»

Der Fokus liegt hierbei auf drei Punkten:

Entwicklung des Führungsverständnisses des Leadership-Circles, auf dem dramaturgischen Bogen, auf der übergeordneten Story von Haltung und Verhalten sowie auf der übergeordneten Kommunikation der Transformation des Leiters der Division Infrastruktur, inklusive der Kaskadierung in die Geschäftsbereiche.

Jan 2014 – Okt 2018

LEITERIN EVENTS & MULTIMEDIA, SBB INFRASTRUKTUR

Mit der inhaltlichen Gestaltung, Planung und Umsetzung von internen und externen Anlässen (Kader-, Mitarbeitenden-, Kunden- und Partneranlässe) leistete ich einen Beitrag zur Stärkung des Wir-Gefühls, zum Image der SBB und für die Entwicklung des Führungsverständnisses. Dazu zählten auch die Moderation der Anlässe, die Erstellung von Präsentationen und multimedialen Inhalten.
Die Führung der Geschäftseinheit personell und finanziell gehörte ebenso zu den Aufgaben, wie die ständige kreative Weiterentwicklung und Identifizierung geeigneter multimedialer Inhalte und Tools für die Division, deren Anlässe und ihrer Kommunikation gegenüber Mitarbeitenden, Kadern, Kunden und Partnern.

August 2014 – März 2017

PROJEKTLEITERIN DER CEO-DIALOGPLATTFORMEN, SBB

Als Projektleiterin war ich für die inhaltliche sowie organisatorische Planung und Umsetzung der Dialogplattformen des CEOs der SBB verantwortlich. Darunter beispielsweise die jährliche grosse Kaderkonferenz, die Topkader-Foren und diverse Veranstaltungen für Mitarbeitende. Die Spanne der Teilnehmenden reichte von 20 bis 2000.
In dieser Zeit arbeitet ich 50% für den CEO und 50% für die Division Infrastruktur.

Januar 2010 – Juli 2014

BUSINESSPARTNERIN KOMMUNIKATION, SBB INFRASTRUKTUR

Für den Geschäftsbereich «Energie, Telecom und Elektroanlagen» stellte ich eine qualitativ hochstehende, proaktive, internen Kommunikation sicher. Durch professionelle Beratung unterstütze ich das gesamte Führungsteam in Sachen Kommunikation von der Planung bis zur Umsetzung der Kommunikationsmassnahmen. Neben dem Ghostwriting für den Geschäftsbereichsleiter, verantwortete ich auch die organisatorische und inhaltliche Planung und Durchführung von Events und das Wirkungscontrolling der Kommunikationsmassnahmen.

2007 - 2009

WEBREDAKTORIN & PROJEKTASSISTENZ, SBB TELECOM

Webredaktorin

Aufbau und Pflege des Intranets. 

Sicherstellung der Content-Qualität, des Betriebs und Unterhalts des Teleocm-Produktkatalogs inklusive Bestellplattform.

Weiterentwicklung des Intranets als Führungsinstrument und Visualisierung der Prozesslandschaft.

Projektassistenz
Erstellung von Salesdokumenten und Unterstützung der Productmanager in der gesamten Dokumentenpalette innerhalb des Service Development Prozesses. Projekt- und Führungsunterstützung für den Leiter Product House. Führung von Projekten und Events.

Oktober 2005 – Juni 2009

FÜHRUNGSUNTERSTÜTZUNG LEITER PRODUCT HOUSE, SBB TELECOM

Führungsunterstützung und Entlastung des Leiters Product House. Übernahme sämtlicher kaufmännischer, administrativer und organisatorischer Aufgaben des Leiters Product House. Verantwortlich im Projekt Service Management im Bereich Intranet, Produktkatalog, Prozessmanagement. Erstellung von Kundendokumentationen, wie Factsheets, Preisblättern, Produkt- und Bereichspräsentationen.

Juni 2002 - August 2005

GESCHÄFTSFÜHRERIN EINZELHANDELSGESCHÄFT  «STUPPERICH KOI • TEICH • GARTEN»

Gesamte Konzeption und Führung des Geschäfts. Entwicklung des Logos, des Corporate Identity und Corporate Designs, Website mit Webshop, Einkauf von Koi-Karpfen, Teichzubehör und Gartenartikel. Führen von Verkaufs- und Beratungsgesprächen, Planung und Gestaltung von Teich und Koianlagen und der entsprechenden Filtersysteme. Gesamte administrative Abwicklung, von der Rechnungserstellung bis zur Vorbereitung der Buchhaltung.

2000 - August 2005

PROKURISTIN, SPEDITION DIETER STUPPERICH

Verantwortlich für Marketing, Vertrieb, Personal und Kundenbeziehungen.
Organisation und Durchführung von Messeauftritten, Erstellung und Unterhalt der Website, der Unternehmenspräsentationen, Imagebroschüren, Werbemittel. Komplette Personalführung der durchschnittlich 25 Mitarbeitenden bestehend aus LKW- Fahrern, Disponenten, Büroangestellten und Auszubildenden, sowie der Lohnabrechnung. Führung von Kundengesprächen, Neukundenakquisition, Mailingaktionen und Preisverhandlungen.

Erfahrung: Erfahrung
bottom of page