Geschmorte Knoblauch-Poularden

Alles brutzelt in einem Bräter - umwerfend gut! Das Rezept stammt aus dem Heft «Essen und Trinken spezial» 01/2012. Im Original-Rezept wird mit Oliven gemacht, die ich weggelassen habe, weil ich sie auch nachdem ich sie schon 100mal probiert habe, immer noch nicht mag... Ich habe ausserdem nur die Hälfte des Fleischs und ein Hühnchen gemacht aber die restlichen Zutaten von der Menge her so gelassen. ZUTATEN für 8 - 10 Personen 2 Bresse-Poularden (à 1,4 kg) 60 g Möhren 60 g St

Fenchel-Knoblauch-Kartoffeln

Hervorragende Beilage zu Gegrilltem. Es müssen ja nicht immer Rosmarin-Kartoffeln sein oder nur Baguette. Diese Beilage macht süchtig! Wir machen in unserer Ferienküche deshalb immer gleich die doppelte Portion. ZUTATEN für 4 Personen 12 mittelgrosse, festkochende Kartoffeln 4 Knoblauchzehen 2 Zwiebeln 2 Fenchelknollen 3 Thymianzwiege, 3 Rosmarinzweige Salz, Pfeffer aus der Mühle Olivenöl ZEITAUFWAND 1 Stunde KALORIEN pro Person Irgendwas um die 200 kcal ZUBEREITUNG Backofen

Gegrillter Knoblauch

Überaus hervorragend als Vorspeise auf Baguette oder zu Grillfleisch. Bei uns fester Bestandteil in der Ferienküche und überhaupt in der Grill-Küche. Mehr gibts dazu nicht zu sagen. ZUTATEN für 4 Personen 1 ganzer Knoblauch Olivenöl Thymian, Rosmarin oder Kräuter der Provence Salz aus der Mühle ZEITAUFWAND 10 min plus Grillzeit KALORIEN pro Person Kommt drauf an, wie viel Brot mit Olivenöl man dazu isst... ZUBEREITUNG Knoblauch oben abschneiden und mit der Schnittfläche nac